Firmenportrait

1672      Der Mühlenbetrieb wurde erstmals erwähnt. Bereits damals war er in Besitz der Familie Garten. Später wurde nach und nach aus der Mühle die Bäckerei.

 

1776       Die Bäckerei Garten wurde in Gerdorf gegründet. Seither ist der Handwerksbetrieb in Familienbesitz.

 

1936       Die ehemalige Mühle und seit 160 Jahren bestehen-                Bäckerei und Mühle im Jahre 1937                    de Bäckerei wurde um das heute Bäckereigebäude                                                                                                       erweitert.                                           

                                                                   

1996       Der bis heute letzte Generationswechsel der Bäckerei Garten. Bäcker-meister Gerald Garten übernimmt den Familienbetrieb von seinem Vater Gottfried Garten und leitet ihne nun in achter Generation.

 

1997       Die erste Filiale in Kamenz wird eröffnet. Mit der Eröffnung                            der Verkaufsstelle auf der Bautzner Straße wird neben der Hauptgeschäftsstelle in Gersdorf und dem Verkaufsmobil nun an einem dritten Standort Backware der Bäckerei Garten verkauft.

                                                                                                                                                                   Gottfried Garten 1954  

2004     Direkt am Kamenzer Markt wird eine weitere Filiale eröffnet.                                                                                   

                                                       

 


Der Blick in die Backstube

Wir backen jeden Tag frisch. Dabei greifen wir auf viele seit Generationen überlieferte Rezepte zurück mit denen wir von Brot bis Brötchen und von Kuchen bis Torten viele Köstlichkeiten herstellen. Aber auch moderne Rezepte wie das Pepperonibaguette oder die Maisbrötchen kommen bei unseren Kunden gut an.

Aber vor allem die Rezeptur unserer bekannten Christstollen wird seit Generationen überliefert und von den Kunden sehr geschätzt. Weihnachtszeit ist Christstollenzeit. Von Ende Oktober bis Heilig Abend ist Hochsaison unseres bekannten Weihnachtsgebäcks. Der Verkauf läuft in dieser Zeit auch über das Internet. Wir verschicken die Christstollen in ganz Deutschland und darüber hinaus.

In unserem Traditionsbetrieb wird ebenso an der Hausbäckerei der Kunden festgehalten. Bei rechtzeitiger Anmeldung ermöglichen wir unseren Kunden selbst in der Backstube zu stehen und ihrer Backware eine persönliche Note zu geben. Doch für Kunden, die nicht so geschickt mit dem Teig umgehen können, bieten wir natürlich alle Produkte auch fertig zu bereitet an.

 

Unser Team

v.l.n.r. A.Christoph, S.Beck, P.Lorenz. G.Garten, R.Wünsche, K.Morgenstern, R.Wowtscherk

Die Bäcker (v.l.n.r.):  A.Christoph, S.Beck, P.Lorenz. G.Garten, R.Wünsche, K.Morgenstern, R.Wowtscherk

 

Zu unserem Team zählen insgesamt 14 treue und zuverlässige Mitarbeiter, Senior Frau Garten sowie Inhaber Steffi und Gerald Garten. Einige Mitarbeiter gehören bereits seit mehr als 20 Jahren zum Betrieb, worauf wir sehr stolz sind. Ohne die Unterstützung unseres Teams wäre unsere Bäckerei nicht das, was sie heute ist.

 

R.Anders und R.Manja, Vor- und Nachbereitung in der Produktion

 

Geführt wird unser Handwerksbetrieb als Familienunternehmen von Steffi und Gerald Garten. Die Tätigkeiten der Inhaber sind dabei klar verteilt. Gerald Garten leitet als Bäckermeister den Betrieb der Backstube und ist für die Produktion verantwortlich. Steffi Garten ist die Verkäuferin der Hauptgeschäftsstelle in Gersdorf und unterstützt den Betrieb vor allem durch ihr Organisationstalent. Gemeinsam sind beide Inhaber mit viel Herz und Engagement bei ihrer Arbeit und bringen damit die Entwicklung der Bäckerei voran, ohne die Tradition des Familienbetriebs zu vernachlässigen.

Steffi und Gerald Garten

Steffi und Gerald Garten die Inhaber

 

Senior Gottfried Garten konnte auch im hohen Alter nicht auf das Arbeiten in der Backstube verzichten und unterstützte bis zu seinem 82. Lebensjahr öfter den Betrieb. Senior Martina Garten hilft noch heute im Handwerksbetrieb fast täglich mit.